Buchrezension: „Alles Jersey – Bodywear“ von Swantje Wendt (EMF Verlag)

Bis zu Ende Lesen lohnt sich bei unseren Buchrezensionen:
Du kannst dieses Buch gewinnen!

KURZINFO

  • Buchtitel: „Alles Jersey – Bodywear:  BHs, Slips, Tops und vieles mehr nähen. Mit 3 Schnittmusterbogen
  • Autor: Swantje Wendt
  • Verlag: EMF Verlag
  • Preis: 15,90€
  • ISBN: 9783863557638
  • Direkt-Link (affiliate): https://amzn.to/2ODsKvE

Erster Eindruck

PERFEKT  – egal welchen Stil man hat oder was man mehr oder weniger trägt – Bodywear braucht dann doch JEDE Frau.

Das Buch „Alles Jersey“ aus dem Hause EMF kommt im Hardcase daher. Die Autorin des Buches ist die erfahrene Näherin Swantje Wendt.

Auf der Rückseite gibt’s schon nette „Schmankerl“ zu sehen, die wirklich Lust auf den Inhalt des gesamten Buches machen.

Beim Ersten Durchblättern des Buches wirkt es für mich übersichtlich und mir stechen vor allem die schönen Bilder ins Auge. Ich weiß – es ist kein Bilderbuch. Trotzdem stelle ich fest, dass in meinem Kopf beim ersten durchblättern meist nur die Bilder wirklich erfasst werden.

Das Buchversprechen

Der Klappentext verspricht entspannte und einfache Nähprojekte durch Schritt-für-Schritt Anleitungen und Tipps zu Nähtechniken, die die Verarbeitung z.B. von Jersey erleichtern.

Außerdem verspricht es schnell genähte Teile mit wenig Stoffverbrauch.

Ob das Buch auch für Anfänger oder eher für erfahrene Näher geeignet ist, ist auf den ersten Blick für mich nicht ersichtlich.

Inhaltliche Vorbereitung

Zuerst werden die Grundlagen vermittelt und finden vermutlich vor allem bei Neulingen der Branche Anklang:

Welche Stoffe eignen sich überhaupt für Unterwäsche?

  • Welche Zusammensetzung ist die richtige?
  • Herstellungsarten, Nachhaltigkeit
  • Wie erkenne ich den Fadenlauf?
  • Was ist die Webkante?
  • Wie erkenne ich die richtige Stoffseite?
  • Was ist ein Kopfmuster?
  • Dehnbar vs. Elastisch

Auch die Auflistung benötigter Nähwerkzeuge (Näh-Ausrüstung) und die Nähzutaten (praktisch, hilfreich, hübsch) werden Anfänger super hilfreich sein.

Dass nicht gleich tausend Spezialmaschinen benötigt werden wird im Anschluss klargestellt – auch das ist toll für Anfänger, denn als Anfänger hatte ich immer das Gefühl, dass ich ohne 5.000 Euro in alle möglichen Maschinen zu investieren am besten gar nicht mit diesem Hobby anfangen brauche.

Die wenigen nötigen Maschinenstiche werden im Anschluss erläutert.

Wie die Arbeit mit Schnittmustern funktioniert und wie die richtige Größe gefunden wird (inklusive Maßtabelle) wird ebenso Schritt für Schritt erklärt.

Im zweiten Kapitel „Die Techniken“ werden notwendige Technik zum Nähen von Bodywear anhand schöner Bilder und klarer Texte beschrieben:

  • Kantenverarbeitung
  • Zwickel
  • Träger
  • Verschlüsse
  • Applizieren & Verzieren

Die Nähprojekte

Die Projekte/Modelle werden jeweils mit einem großen Bild auf der linken Seite und Text auf der rechten Seite vorgestellt.

Als erstes wird bei jedem Modell der Schwierigkeitsgrad angegeben. Daraufhin folgt immer der Materialverbrauch, geeignete Stoffe, Zusatzmittel die benötigt werden und welche Maschinen möglich sind.

Auch auf welchem Bogen die Schnittteile zu finden sind, wie diese auszuschneiden sind und welche Nahtzugaben empfohlen sind wird bei jedem Modell angegeben.

Daraufhin folgt die Schritt-für-Schritt Anleitung, die sehr gut verständlich ist.

All diese Angaben überschreiten nie eine Seite.

Hilfestellungen & Ergänzungen

Am Ende des Buches gibt es noch ein paar Tipps zu Varianten & Variationsmöglichkeiten – Der Body kann beispielsweise ganz leicht zum Badeanzug umfunktioniert werden.

Es befinden sich im Buch 3 Schnittmusterbögen – bei jedem Modell wird angegeben, auf welchem Schnittmusterbogen es zu finden ist. Zusätzlich dazu gibt es auf der letzten Seite einen super Überblick:

Welche Schnittteile sind auf welchem Bogen?

Zum Beispiel:
Hemdchen X Schnittmusterbogen 2
1 Vorderteil, 2 Rückteil, 3 Ausschnittbeleg, 4 Armlochbeleg

Die Schnittmusterbögen sind nicht farbig gedruckt – dennoch sehr übersichtlich.

Fazit

Meine Erwartungen, einen Einblick in die Welt leicht zu nähender Unterwäscheteile zu erhalten, wurden komplett erfüllt.

Das Buch ist gut strukturiert aufgebaut, absolut übersichtlich gestaltet und aufgrund der vielen Bilder wirklich nett anzuschauen/zu lesen.

Meiner Meinung nach ist auch für jeden Geschmack etwas dabei – wer es weniger sexy mag verwendet eben keine Spitze sondern Jersey – und wer den Po gerne verdeckt hat näht eben keinen String sondern einen Slip.

Das einzige, was mir persönlich für den ultimativen-schnell-Überblick fehlt, sind pro Modell Zeichnungen/Skizzen von Front- und Rückansicht.

Aufgrund der vielen Seiten zu Grundlagen des Nähens, Werkzeuge, Maschinen, etc. und der klar verständlichen Anleitungen kann ich das Buch definitiv allen Nähern und Näherinnen empfehlen – von Anfängern über Fortgeschrittene


Du willst mehr?

Dann haben wir gute Nachrichten für dich!

Du hast heute gleich 2 Möglichkeiten an das Buch zu kommen:

  • Nimm an unserem Gewinnspiel teil (siehe weiter unten)
  • Erwirb das Buch (z.B. online bei Amazon: https://amzn.to/2ODsKvE – affiliate)

Wir verlosen ein Exemplar von diesem Buch hier bei uns auf dem Blog. Um an der Verlosung teilzunehmen beachte bitte Folgendes:

  • Dein Kommentar ist dein Los: Hinterlasse hier unter diesem Beitrag einen Kommentar, wenn du das Buch gewinnen möchtest.
  • Melde dich bei uns an (Kundenkonto eröffnen), damit wir dich kontaktieren können, wenn du der/die Gewinner/in bist.
  • Die Auslosung erfolgt am Freitag, 16.11.2018 um 22:00 Uhr
  • Rechtliches: Es gelten unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Viel Erfolg wünscht dir
Deine Lisa von Schnittenliebe

81 Idee über “Buchrezension: „Alles Jersey – Bodywear“ von Swantje Wendt (EMF Verlag)

  1. Oster,Anja sagt:

    Also ich würde mich freuen,wenn ich das Buch gewinnen würde. Ich habe hin und wieder doch so meine Schwierigkeiten mit dem vernähen von Jersey, und denke,dass ich dort eventuell doch ein paar Tipps finden würde.

  2. Sabine G. sagt:

    Um mal eine Ahnung von Unterwäsche nähen zu bekommen, wäre der Gewinn mega gut, auch wegen der Stoffwahl und Technik, wie nähe ich es. Also ich würde mich über das Buch freuen 😉

  3. Stephie sagt:

    Bodyware wird hier mehr als dringend benötigt und ich bin vor allem gespannt, ob auch größere Größen in dem Buch fündig werden.
    Würde mich daher sehr freuen, wenn ich gewinne 🙂

    Viele Grüße Stephie

  4. Nicci sagt:

    Au ja, da mache ich doch gerne mal mit! Body Wear hab ich noch nicht so genäht, trau ich mich noch nicht so richtig ran. Da wäre das Buch genau das richtige… Würde mich mega freuen! 💕

  5. Doreen S. sagt:

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, da ich in die üblichen Kaufgrößen leider nicht passe. Und dann könnte ich meinen Mann mal mit hübscher Unterwäsche überraschen 😉

  6. Andrea Tönnißen sagt:

    Ich zähle mich zu den Anfängern was Kleidung nähen betrifft. Ich bin davon überzeugt das ich mit diesem Buch keine Angst mehr vor dem Nähen haben muss und würde mich riesig darüber freuen.

  7. min_maus sagt:

    Über dieses Buch würde ich mich sehr freuen, da ich dann auch mal was für mich nähen könnte, und nicht nur für die Kinder. Das Buch klingt echt total interessant. Unterwäsche stelle ich mir ja echt mal voll interessant vor zum nähen.

  8. Stefanie G. sagt:

    Bin momentan auf der Suche nach neuen Unterbuxen, da die, die ich üblicherweise kaufe, aus dem Sortiment genommen wurden! Auf selber nähen bin ich natürlich nicht gekommen! Würde das Buch also sehr gerne gewinnen!

  9. marlenliedig sagt:

    Ich habe mich auch schon an Unterwäsche aus Jersey getraut, jedoch nur bei meinen Kindern. Für meinen Mann und mich würde ich es gerne auch. Mit dem Buch definitiv möglich. Klingt wirklich sehr gut. Eins zu gewinnen, wäre der Knaller! Viele Grüße

  10. Marina Litau sagt:

    Ich habe über das Thema schonmal drüber nachgedacht, aber bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen mich weiter schlau zu lesen 😅 mit dem Buch wäre es natürlich einfacher und ich würde es nicht so einfach vergessen können 😊 Das Buch kann man sich genau ins Blickfeld legen.
    Ich würde mich sehr über das Buch freuen

  11. Rita Schwarz sagt:

    Oh, daa Buch kenne ich noch gar nicht! Toll, dass das Buch auf dem Blog von SCHNITTENLIEBE rezensiert wurde, so habe ich davon erfahren. Ich würde das Buch sehr gern gewinnen, weil ich endlich mal ein Buch besitzen möchte, das ich nicht selbst kaufen muss.

  12. Susi sagt:

    Wäre das klasse wenn ich es Gewinne. Bisher konnte ich nicht wirklich was mit Jersey für mich selbst anfangen 😬🙈 obwohl es so tolle Stoffe gibt 😍 das wäre dann der erste Schritt 😁

  13. Susi sagt:

    Geil! Wäre das klasse wenn ich es Gewinne. Bisher konnte ich nicht wirklich was mit Jersey für mich selbst anfangen 😬🙈 obwohl es so tolle Stoffe gibt 😍 das wäre dann der erste Schritt 😁

  14. Anett Koch sagt:

    Das klingt total spannend, wäre echt mal schön Unterwäsche zu haben, welche Unikate sind und vor allem auch passen. Ich hab da so meine Probleme.
    Also lange Rede , kurzer Sinn, ich würde mich in die Schlange einreihen und hoffen.

  15. Katharina sagt:

    Ich wollte schon länger mal Unterwäsche nähen, weil man dafür auch mal kleiner Stücke Stoff verwerten kann, aber irgendwie fehlten mir bisher die Schnitte dafür. Deswegen würde ich mich sehr freuen, wenn ich das Buch gewinnen würde.

  16. Petra Becker sagt:

    Habe schon mal Unterwäsche genäht. Das Ergebnis war nicht sehr überzeugend. Über tolle und einfache Schnitte würde ich mich sehr freuen. Dann drück ich mir doch echt mal selbst die Daumen.

    • Jasmin von Schnittenliebe sagt:

      Herzlichen Glückwunsch Petra! Du hast das Buch gewonnen! Bitte melde dich bei uns über das Kontaktformular oder per Mail an „hallo@schnittenliebe.com“ und teile uns dort deine Adresse mit. Vielen Dank nochmal fürs Mitmachen!

  17. Manuela Vollprecht sagt:

    Danke für diese tolle Buchvorstellung und damit verbundene Gewinnchance. Damit würde ich mich noch mehr an diesen Stoff wagen, daß meine Unterwäsche toller und vielleicht auch professioneller aussieht.

  18. claudiaschiffmann sagt:

    Das Buch sieht sehr interessant aus. Da könnte ich noch einiges durch lernen. Eine sehr schöne Aufmachung. Da ich ab und an auch ganz gerne Unterwäsche nähe, wäre es ein Traum. Das Buch ist ja auch sehr vielseitig. LG Claudia

  19. Renate sagt:

    Das Buch hört sich sehr interessant an. Schon lange möchte ich auch noch meine Unterwäsche für mich nähen, aber es fehlen einfach noch tolle Schnittmuster dazu.
    Über diesen Gewinn würde mich mich riesig freuen.
    Liebe Grüsse Renate

  20. kikichen13 sagt:

    Hallo, was für eine wunderschöne Möglichkeit das Buch zu gewinnen. Würde mich riesig darüber freuen und mich endlich daran wagen meine Unterwäsche selbst zu nähen, damit sie dann auch endlich mal perfekt passt 😉

Schreibe einen Kommentar