Kreativmesse Stuttgart Nov 18

Kreativ Herbst 2018 in Stuttgart

Wie jedes Jahr zu Beginn der Vorweihnachtszeit findet nicht weit von uns entfernt die Messe statt, die jedes DIY Herz höher schlagen lässt: Die Kreativmesse in Stuttgart! Und wie jedes Jahr haben sich Jasmin und ich für euch ins Getummel gestürzt, um die neuesten DIY Trends, die spannendsten Materialien und die innovativsten DIY Techniken zu sehen.

Kreativ Herbst 2018 in Stuttgart

Spätestens am Eingang wird jedem Besucher klar: DIY ist voll im Trend! Schon am frühen Samstagmorgen drängt sich eine bunt gemischtes Publikum durch die Drehtüren am Eingang, um sich voller Elan in die prall gefüllten Messehallen zu stürzen. Neben der Kreativ und der Spielemesse, die sich die größte Halle teilen, finden parallel auch die Autotage, Modell + Technik, Veggie (frei von…), Eat and Style und die Babywelt statt. Hier kommt also wirklich die ganze Familie auf ihre Kosten.

Für uns von der „Nähfraktion“ besonders toll: Neben einigen Stoff- und Kurzwarenhändlern, sind wie immer auch Nähmaschinenhändler vor Ort, an deren Stände man die neuesten und angesagtesten Nähmaschinen, Overlocks und Covermaschinen anschauen und sogar ausprobieren kann.

Mein Messehighlight ist jedoch wie jedes Jahr der Pavillon von  Kunst und Kreativ,  an dem Bastelbedarf aus sämtlichen DIY Bereichen angeboten wird. Außerdem finden hier unterschiedlichste Workshops statt: Vom Stofftaschen bemalen über das Malen an der Leinwand bis hin zum Nähen nach Schnittmuster wird hier eine Bandbreite angeboten, die nicht nur alle DIY Fraktionen, sondern auch alle Altersgruppen abdeckt. Da lohnt es sich vorher schon mal einen Blick ins Programmheft zu werfen!

Kreativ Herbst 2018 in Stuttgart

Für uns Blogger bietet die Messe Stuttgart mit dem Bloggertreff eine tolle Gelegenheit, sich mit anderen Bloggern aus dem Umkreis zu vernetzen und sich kennen zu lernen. Ein weiteres Highlight dabei ist der kleine Vortrag über unser Label Schnittenliebe, um den wir im Vorfeld schon angefragt wurden und in dem Jasmin den Werdegang vom Hobbyblog zum Vollzeitunternehmen geschildert hat. Im Zeitungsartikel der Stuttgarter Nachrichten findest du auch einen kleinen Absatz über Schnittenliebe und unsere 3d Auffangbehälter – ist das nicht toll?! (zum ganzen Artikel gehts hier lang –>)

Wie ihr seht, hat es uns auf der Messe mal wieder ziemlich gut gefallen – vielleicht sehen wir uns ja auf der nächsten Kreativmesse im Frühjahr?

Ein fröhliches Weihnachtsbasteln und -nähen wüscht

die Franzi von Schnittenliebe

Schreibe einen Kommentar