Du möchtest noch ein süßes Ostergeschenk nähen oder dir selbst eine Freude bereiten? Dann schau dir doch mal diese goldigen Eierwärmer an.

Sie sind aus der Feder von Katja auch bekannt als Uni_Kati entstanden. Sonst bekommst du bei der kreativen Designerin eher Taschen und Geldbörsen, aber hin und wieder lässt sie sich auch ein ein paar andere DIY’s einfallen, so wie dieses heute.

Wenn du mehr von ihr sehen möchtest kannst du auch bei Makerist vorbei schauen, da sind all ihre Schnittmuster erhältlich.

Materialliste

Für dieses Projekt eignet sich am besten Baumwolle oder dünne Webware.

Hier kannst du das Schnittmuster herunterladen:

Du schneidest zu:

  • Teil 1:    2 x Außenstoff für die Außenohren und ein Stück Baumwollstoff (10 cm x 10 cm) für die Innenohren
  • Teil 2:   2 x Außenstoff für den Hasenkörper
    oder für einen zweifarbigen Hasenkörper:
  • Teil 2/1 + 2/2: je 2 x Außenstoff
  • Für den Schwanz ein kleines Stück Fleece
  • außerdem Vlies H250 und optional Vlies H180/H250
Eierwärmer
Zuschnittübersicht

Teil 1: Für einen zweifarbigen Hasenkörper

Lege die Teile 2/1 und 2/2 bereit.

Klappe das Teil 2/2 mit der oberen Stoffkante rechts auf rechts bündig an die untere Stoffkante des Teiles 2/1.

Stecke beide Teile erst aneinander, dann nähe sie mit 0,5 cm Nahtzugabe fest.

Eierwärmer
Feststecken und knappkantig abnähen

Versäubere die Nahtzugabe mit einem Zick Zack Stich.

Schlage das Teile 2/2 zurück und bügele die Nahtzugabe Richtung Teil 2/2.

Eierwärmer
So in etwa sieht dein fertiger Hasenkörper so weit aus

Teil 2 (bzw. ab hier auch mit dem einfarbigen Hasenkörper)

Verstärke den Körper mit Vlies H630. Dabei lässt du am unteren Stoffrand 1 cm frei.

Die Außenohren kannst du optional mit Vlies H180 oder H250 verstärken.

Eierwärmer
Alle Stoffteile verstärken, der untere Rand des Hasenkörpers bleibt unverstärt

Versäubere die untere Stoffkante des Teils 2/2 mit einem Zick-Zack-Stich.

TIPP: Lege dafür ein Stück Backpapier unter den Nähfuß, damit der Stoff nicht in die Stichplatte der Nähmaschine gezogen wird.

Schlage den unteren, nicht verstärkten Stoffrand links auf links nach innen und fixiere den Umschlag mittig mit einer Stecknadel.

Eierwärmer
Unteren Rand versäubern und nach links umklappen

Lege den Hasenkörper erstmal beiseite.

Teil 3 Hasenohren nähen

Nimm die Außenohren und das Stück Baumwollstoff zur Hand.

Stecke sie rechts auf rechts auf das Stück Baumwollstoff für das Innenohr.

Nähe die Außenohren knappkantig (0,4 cm) rund herum fest. Die untere, gerade Seite lässt du offen. Schneide die Ohren aus.

Eierwärmer
Stoffe aufeinander legen, festnähen, ausschneiden und wenden

Versäubere die Nahtzugabe mit einem Zick-Zack-Stich. (lege optional wieder ein Stück Backpapier darunter, welches du anschließend leicht entfernen kannst)

Wende die Ohren durch die untere Öffnung auf rechts. Nutze dafür ein Holzstäbchen. Bügele die Ohren.

Schlage die Außenseiten der Ohren zur Mitte, sodass sie bündig aneinander liegen. Fixiere die Enden knappkantig mit ein paar Stichen.

Eierwärmer
Schlage die Seiten deines Ohres zur Mitte

Optional: nähe ein Schwänzchen an den hinteren Körper.

Markiere am vorderen Körper die obere Mitte mit einer Stecknadel. Stecke die Ohren mit der Innenseite nach unten, links und rechts neben die markierte Mitte.

Eierwärmer
So sieht dein Hase mit Öhrchen und Schwänzchen bis jetzt aus

Stecke die Körper rechts auf rechts. Achte bei dem zweiteiligen Körper darauf, dass die Übergänge genau aufeinander liegen. Schlage die gebügelte Stoffkante zurück, damit sie gleich mit eingefasst wird.

Nähe die Körper mit ca. 1 cm Nahtzugabe aneinander. Schneide die Nahtzugabe zurück und versäubere die Nahtzugabe mit einem Zick-Zack-Stich.

Eierwärmer
Links- dein zusammengenähtes Vorder- und Rückteil
Rechts- die nach innen geklappte untere Stoffkante

Bügele wieder die untere Stoffkante nach innen.

Fixiere sie mit Klammern oder Nadeln.

Steppe die untere Stoffkante mit ca. 0,5 cm ab. Dabei ist es egal ob von der Innen -oder Außenseite absteppst.

Eierwärmer
Ein letztes Mal knappkantig absteppen

Nun kannst du den Eierwärmer mit Augen und Schnickschnack verzieren. Für die Augen nutze einen wasserfesten Permanentmarker.

Ready – ist das Osterhäschen

Eierwärmer
Fertig genäht , verziert und bemalt

Hat dir das Tutorial genauso gefallen wie mir? Dann lasst mir ruhig einen Kommentar da oder auch der lieben Kati. Du findest sie auf Instagram und Facebook.

Viel Freude beim Nähen und bis bald!

Deine Doreen

Eine Idee zu “Osterspecial: Eierwärmer mit Öhrchen von UniKati

  1. Anne Krieger sagt:

    Ist das ein niedliches Häschen. Bis Ostern schaffe ich es dieses Jahr nicht mehr! ? Aber für nächstes Jahr, ist es gespeichert. Vielen Dank für das SM! Und Frohe Ostern ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.