Schnittenliebe – der Onlineshop für 3D gedrucktes Nähzubehör und mehr!

bezahlmethoden-schnittenliebe_3

Kostenfreie Lieferung in Deutschland ab 80 EUR

Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen

Einzigartige 3D-gedruckte Produkte für dein Nähprojekt

Von der Entwicklung bis zum Versand Made in Germany

Schnittenliebe – der Onlineshop für 3D gedrucktes Nähzubehör und mehr!

Buchrezension “Kleine Taschen – 20 Nähprojekte, hübsch und praktisch”

Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Kleine Taschen um dem Chaos unterwegs Herr oder auch Frau zu werden? Dieses Buch dreht sich rund um das Thema "Mini-Taschen für in die Tasche".

Wer braucht sie nicht? Kleine Taschen um dem Chaos unterwegs Herr oder auch Frau zu werden? Dieses Buch dreht sich rund um das Thema “Mini-Taschen für in die Tasche”.

Bis zu Ende Lesen lohnt sich bei unseren Buchrezensionen:
Du kannst dieses Buch gewinnen!

KURZINFO

  • Buchtitel:  Kleine Taschen – 20 Nähprojekte, hübsch und praktisch
  • Autor: Saskia Abel
  • Verlag: OZ creativ Verlag
  • Preis: 14,99 €
  • ISBN: 978-3-8410-6271-0
  • Direkt-LinkBuch bei Amazon kaufen

Erster Eindruck

Kleine Taschen kann man nicht genug haben. Wir brauchen sie einfach immer und überall und am besten genau passend zu unserem individuellem Stil.

Das Buch kommt mit einem Hochglanz-Hardcover daher. Die Gestaltung wirkt durch fröhliche Farben und gemusterte Stoffe insgesamt sehr verspielt.

Kleine Taschen
Ein erster Blick in das Buch “Kleine Taschen – 20 Nähprojekte, hübsch und praktisch”.

Das Buchversprechen von “Kleine Taschen – 20 Nähprojekte, hübsch und praktisch”

Wer kennt es nicht? Das Chaos, welches sich entwickelt, weil alles einzeln in der Tasche umherirrt. Dieses Buch widmet sich ganz dem Thema “Chaos in der Tasche” und wie man diesem begegnen kann.

Da wären bspw. Brillen- und Zigarettenetui, Geldbörse und Taschenorganizer, Schlüsseletui oder Tablethülle.
Diese und viele weitere praktische Mini-Taschen für in die Tasche werden hier in kurzen Anleitungen erklärt.

Das Buch bietet einfache aber auch raffinierte Projekte und es werden vielen verschiedenen Möglichkeiten eine Tasche zu Verschließen vorgestellt: Metallbügel, Knöpfe, Klett, Ösen. Ich habe zuvor noch kein Buch mit solch einer Materialvielfalt im Bereich Taschenverschlüsse gesehen.

Nachdem ich im Selbsttest ein Projekt genäht habe, möchte ich behaupten, dass es kein Buch für Tasche-Nähanfänger ist.
An dieser Tasche wurde ein Drehverschluss verarbeitet.

Buchaufbau

Das Buch startet nach einem kurzen Vorwort direkt mit den Taschenprojekten.

Tipps und Grundbegriffe sind in einer kurzen Zusammenfassung, zusammen mit den Schnittmustern, am Ende des Buches enthalten.
Was ich besonders schön finde: Die Schnittmuster müssen nicht über einen Kopierer vergrößert werden, wie es oft der Fall ist. Nein, sie sind aufgrund der Größe der Projekte direkt einsetzbar.

Der Schwierigkeitsgrad eines Projekts wird im Buch mit einer Punkteskala von 1 bis 3 Punkten angezeigt. So gibt es eine Orientierung, wie umfangreich und knifflig das Nähprojekt wird.

Im Buch werden die Schwierigkeitsgrade mit 1 bis 3 Punkten angezeigt.
Hier siehst einen Teil, der im Buch enthaltenen Schnittmuster.

Die Nähprojekte

Es gibt wirklich eine große, bunte Auswahl an kleinen Helfern, die sich in einer Handtasche tummeln können und das Leben organisierter machen. Bei den vielen kleinen ansprechend dargestellten Taschenprojekten, kommt keine Langeweile auf.

Mir fällt auf, dass in den Anleitungen keine Materialempfehlung enthalten ist – wahrscheinlich aus dem einfachen Grund, dass sich für jedes Projekt klassische Baumwolle besten eignet. Mit Sicherheit aber auch jeder andere Webstoff, der einem persönlich gefällt.

Jede Anleitungen ist in einem Block zusammengefasst und knapp beschrieben. Die einzelnen Schritte sind nicht bebildert.

Ich habe ein Projekt selbst nachgenäht und kann den ersten Eindruck bestätigen: für Nähanfänger eignen sich die Anleitungen nur bedingt. Es wird Wissen vorausgesetzt, welches Erfahrung in Bezug auf das Nähen von Taschen erfordert und Nähanfänger oftmals ratlos dastehen lassen wird.

Beispielsweise steht hin, welche Seiten des Stoffes aufeinander gehören. Wer vorher noch nie eine Tasche genäht hat, wird sich ohne Bild und ohne Beschreibung an dieser Stelle schwer tun und vielleicht sogar vernähen.

Wer allerdings ein wenig Erfahrung beim Nähen von Taschen mitbringt, erhält Ideen und Anleitungen für kleine Taschen, die sich einfach und auch schnell nähen lassen.

Nachdem ich im Selbsttest ein Projekt genäht habe, möchte ich behaupten, dass es kein Buch für Tasche-Nähanfänger ist.
Die Beispiele sind farbenfroh und fröhlich dargestellt.

Hilfestellungen & Ergänzungen

Als Hilfestellung sind Materialaufwand und Zuschnitt am linken Rand der Anleitung angegeben.

Als ich bei meinem ersten Projekt in der Anleitung den genauen Zuschnitt suchte, habe ich erstmal gestutzt. Denn bei manchen Projekten steht dieser erst auf der zweiten Seite. Das ist unüblich aber natürlich reine Gewöhnung.

Kleine Taschen
Bei diesem Projekt steht der Zuschnitt auf der zweiten Seite.

Fazit

Ich finde die Ideen im Buch wundervoll und wer neue Nähprojekte oder Geschenkideen sucht, ist hier genau richtig.

Ich würde dieses Buch allerdings blutigen Nähanfängern nicht empfehlen. Die Anleitungen sind recht kurz gehalten und es wird nicht viel Hilfestellung bei Nähprojekt gegeben.

Wer jedoch schon ein wenig Näherfahrung gesammelt und Lust auf neue Projektideen hat, wird hier auf jedem Fall auf seine Kosten kommen.

Kleine Taschen
Es gibt so viele Verwendungsmöglichkeiten für dieses kleine Schmuckstück

Du willst mehr?

Dann haben wir gute Nachrichten für dich!

Du hast heute gleich zwei Möglichkeiten an das Buch zu kommen:

Wir verlosen ein Exemplar von diesem Buch hier bei uns auf dem Blog. Um an der Verlosung teilzunehmen beachte bitte Folgendes:

  • Dein Kommentar ist dein Los: Hinterlasse hier unter diesem Beitrag einen Kommentar, wenn du das Buch gewinnen möchtest.
  • Die Verlosung endet am Freitag, 13.12.2019 um 24 Uhr
  • Rechtliches: Es gelten unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Viel Erfolg wünscht dir
Deine Doreen von Schnittenliebe

Zum Newsletter anmelden

Und nichts mehr verpassen! Alle Aktionen, Blogartikel und Gewinnspiele direkt in dein Postfach!

Noch mehr aus dem Schnittenliebe Nähblog