Schnittenliebe – der Onlineshop für 3D-gedrucktes Nähzubehör und mehr!

MONATS-GOODIE: ein DIY Taschenanhänger aus Echtleder von Bags & Pieces

Kostenfreie Lieferung innerhalb DE ab 80€

Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen

Einzigartige 3D-gedruckte Produkte für dein Nähprojekt

Von der Entwicklung bis zum Versand Made in Germany

Schnittenliebe – der Onlineshop für 3D gedrucktes Nähzubehör und mehr!

Lieblingsklamotten kopieren – Buchrezension

Teilen

Du möchtest deine Lieblingsklamotten kopieren? In diesem Buch wird es dir erklärt.

Im Buch „Lieblingsklamotten kopieren“ lernst du verschiedene Arten Schnitte zu kopieren und umzusetzen. Für etwas fortgeschrittene Hobbynäher ist das eine schöne Herausforderung und gleichzeitig mit nachhaltigem Aspekt, da kein Papier und Drucker benötigt wird. Zudem setzt Swantje mit diesem Buch ein Zeichen gegen die Massenproduktion von Kleidung. Bei diesem Buch könnt ihr gerne mutig sein und euch trauen ein Lieblingskleidungsstück zu kopieren.

 

Bis zu Ende Lesen lohnt sich bei unseren Buchrezensionen:
Du kannst dieses Buch gewinnen!

KURZINFO

  • Buchtitel: Lieblingsklamotten kopieren
  • Autor: Swantje Wendt
  • Verlag: EMF-Verlag
  • Preis: 19,99€
  • ISBN: 978-3-86355-329-6
  • Direkt-Link (affiliate): https://amzn.to/2TFFKq1

Erster Eindruck von „Lieblingsklamotten kopieren“

Jeder hat ein Lieblingsteil im Schrank, das er gar nicht mehr ausziehen möchte, doch jahrelanges, häufiges Tragen hinterlässt seine Spuren. Mit diesem Buch kannst du deinen Lieblingsklamotten ewiges Leben verleihen. Auf 140 Seiten zeigt dir Swantje wie du Kleidung kopieren und perfektionieren kannst.

lieblingsklamotten-kopieren-ausschnitt
Kopieren einer Kapuze

Du glaubst der Name Swantje Wendt sagt dir etwas? Das würde mich nicht wundern, denn die Designerin/Autorin/Content Creatorin ist auf unterschiedlichsten Plattformen vertreten. Beispielsweise hast du dir vielleicht schon einen Onlinenähkurs von ihr angeschaut oder bei Makerist findest du einen Grundkurs zum Thema Overlock.

[block id=“produktslider-grid-fuer-in-die-beitraege“]

Oder du hattest ein Buch von ihr in der Hand und hast sogar daraus genäht: „Alles Jersey – Bodywear“ haben wir bereits in unserem Blog rezensiert.
Diese und unzählige weitere Möglichkeiten gibt es über die energievolle Modedesignerin gestolpert zu sein. Das Buch unterscheidet sich grundlegend von den klassischen Nähbüchern, in denen man als erstes nach den Schnittmustern sucht, denn diese gibt es selbstredend nicht.

lieblingsklamotten-kopieren-spruch
Swantje spart nicht an nützlichen Tipps und Weisheiten!

Du bekommst viel zu lesen und lernen in Sachen Schnitte selbst erstellen und ändern. Deine Vorlage ist ein Kleidungsstück deiner Wahl, doch die Autorin erklärt dir ebenfalls wie du den Schnitt abmisst, verlängerst, verkürzt, Details hinzufügst und vieles mehr.

Das Buchversprechen

Nachdem du dich durch dieses Buch gearbeitet hast, bist du am Ende in der Lage deinen Liebingspulli, -hose, -top oder was auch immer nachzunähen. Ich muss echt sagen, danach fühlte ich mich wie eine kleine Modedesignerin. Es wird freier gearbeitet als bei den normalen Schnittmustern, da man am Ende alles selbst erstellt. Daher würde ich dieses Buch eher den fortgeschrittenen Nähern empfehlen, denn das Ganze fällt bedeutend leichter, wenn man die Grundlagen des Nähens verinnerlicht hat. Umso mehr Spaß macht es und fordert einen heraus, wenn man mal selbst Maßband und Stift in die Hand nimmt, als nur Schere und Klebeband, um ein ausgedrucktes Schnittmuster vorzubereiten.

lieblingsklamotten-kopieren-schnitt
Wahre Worte – wir wollen schaffen, was die Massenindustrie nicht kann

Inhaltliche Vorbereitung

Swantje beginnt dich langsam vorzubereiten, angefangen am Arbeitsplatz, über die Nähmaschine, vorbei an Materialien und Zutaten bis hin zum Schnitt und Zuschnitt.
Also auch diese Basics bekommst du in diesem Buch gezeigt und musst auf keine anderen Lektüren zurückgreifen. Nach diesem großen Teil der Vorbereitung geht es an das Kopieren der Kleidungsstücke.

lieblingsklamotten-kopieren-schnittteil
Nimm dir die Zeit und beschrifte jedes Schnittteil exakt

Als Test habe ich mir ein altes Lieblingstop genommen, von dem ich mich einfach nicht trennen will, obwohl sich da auch schon die Pailletten lösen.

lieblingsklamotten-kopieren-beispielvergleich
Jetzt kann ich in Produktion gehen!

Die Nähprojekte

Was wird kopiert:

  • Lieblingstuch
  • Lieblingstop
  • Lieblingshoodie
  • Lieblingsjacke
  • Lieblingshose
  • Lieblingsshorts
  • Lieblingsrock
  • Lieblingsjeans
  • Lieblingskleid

Wie ich finde ist das echt ganz schön viel Material!

Du startest indem du das auserwählte Teil kopierst und dafür gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, wie durchzeichnen, ausmessen, auftrennen oder durchradeln.

lieblingsklamotten-kopieren-beispiel
Anhand dieses Tops wird gezeigt man mit einem Rädchen kopiert

Wenn du dich für eine Variante entschieden hast wird dir nun genau gezeigt wie du das Teil legen musst und welche Linien zu übertragen sind. Neben diesen Anleitungen bekommst du viele Tipps und Hinweise und obendrauf kleine Extras, wie du zum Beispiel deinen neuen Stoff mit Perlen bestickst oder mit speziellen Farben oder Bleiche einfärben kannst. Überwiegend wird dir alles anhand von Skizzen, aber auch Fotos veranschaulicht.

lieblingsklamotten-kopieren-skizze
So könnte eine Skizze aussehen

Hilfestellungen & Ergänzungen

Ein kleines Glossar ist am Ende des Buches enthalten, jedoch ist das nicht für Anfänger ausgelegt, sondern da werden nur Begriffe aufgeführt, die erfahrenere Näher brauchen könnten. Der Rest sollte vorab klar sein.

lieblingsklamotten-kopieren-skizzen
Jeder Schritt wird ausführlich beschrieben

Fazit von „Lieblingsklamotten kopieren“

In diesem Buch gibt es unfassbar viel zu lernen und es ist alles ausführlich beschrieben, dass ich in höchsten Tönen davon spreche. Auf diese Weise zu schneidern und zu nähen bringt nochmal ein ganz anderes Gefühl zu diesem Hobby auf. Ich fühle mich dem Nähen noch verbundener.

[block id=“buchrezension-einbinden-4-stueck“]

Wenn ihr so ein Projekt angeht seid ihr von Anfang an selbst der Schneider. Ihr seid selbst verantwortlich alles richtig zu machen (abzuzeichnen oder zu messen) und dass am Ende jede Naht sitzt. Am Ende eines Projektes gibt es eine doppelte Portion Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen auf das ihr sehr stolz sein dürft!

Für mich war und ist das ein neues und besonderes Näherlebnis und ich finde, dass sollte jeder in unserer Niesche irgendwann mal erlebt haben.

Dieses Exemplar ist in jedem Fall eine Bereicherung für dein Bücherregal!

Doreen von Schnittenliebe
lieblingsklamotten-kopieren-ergebnisvergleich
Ich habe mein Top hinten sogar etwas verlängert (links neu, rechts alt)

Wie bereits erwähnt würde ich die Projekte fortgeschrittenen Nähbienen empfehlen, einfach weil ihr an mancher Stelle als Anfänger noch ein wenig überfordert sein könntet.
Doch irgendwann hat sich ein gewisses Grundgefühl zu Stoffen und zum Nähen eingestellt und wenn ihr so langsam wisst was ihr macht, wird das Kopieren und Nachnähen bald kein Problem mehr sein. Für den Anfang könnt ihr euch erstmal ein einfaches Projekt, wie ich, ein Top oder T-Shirt aussuchen.

 


Du willst mehr?

Dann haben wir gute Nachrichten für dich!

Du hast heute gleich 2 Möglichkeiten an das Buch zu kommen:

  • Nimm an unserem Gewinnspiel teil (siehe weiter unten)
  • Erwirb das Buch (z.B. online bei Amazon: https://amzn.to/2TFFKq1– affiliate)
buchverlosung

Wir verlosen ein Exemplar von diesem Buch hier bei uns auf dem Blog. Um an der Verlosung teilzunehmen beachte bitte Folgendes:

  • Dein Kommentar ist dein Los: Hinterlasse hier unter diesem Beitrag einen Kommentar, wenn du das Buch gewinnen möchtest.
  • Melde dich bei uns an (Kundenkonto eröffnen), damit wir dich kontaktieren können, wenn du der/die Gewinner/in bist.
  • Die Auslosung erfolgt am Mittwoch, 03.06.2020 um 23:59 Uhr deutscher Zeit.
  • Rechtliches: Es gelten unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Viel Erfolg wünscht dir
Deine Doreen von Schnittenliebe

Zum Newsletter anmelden

Und nichts mehr verpassen! Alle Aktionen, Blogartikel und Gewinnspiele direkt in dein Postfach!

Noch mehr aus dem Schnittenliebe Nähblog