Taschen kann man nie genug haben! Egal ob für sich selbst oder als Geschenk!
Die Besonderheit des heutigen Nähbuches: es kommt ganz ohne Schnittmuster aus. Darüber wird sich jetzt eigentlich jeder freuen, denn was ist der nervigste Teil am Nähen? Genau! Das Schnittmuster abzeichnen / ausschneiden / zusammenkleben – eben die ganze Vorbereitung rund um das Nähprojekt. Diese entfällt bei den Anleitungen des Buches “Taschenkult – Nähen ohne Schnittmuster” komplett.

Bis zum Ende lesen lohnt sich bei unseren Buchrezensionen:
Du kannst dieses Buch “Taschenkult – Nähen ohne Schnittmuster” gewinnen!

 

naehen-ohne-schnittmuster-tasche

 

 

KURZINFO

  • Buchtitel: Taschenkult – Nähen ohne Schnittmuster
  • Autor: Kristin Ritschel
  • Verlag: EMF Verlag
  • Preis: 9,99 €
  • ISBN: 978-3863557034
  • Direkt-Link (Affiliate): Das Buch bei Amazon kaufen
naehen-ohne-schnittmuster-buchrueckseite
“Easy-peasy und praktische” Projekte

Erster Eindruck von “Taschenkult – Nähen ohne Schnittmuster”

Dieses Buch erscheint in einem handlichen Hardcover und wenn du es aufschlägst, wird dir der dunkle Hintergrund auf jeder Seite ins Auge fallen. Ich finde diese Schieferoptik sehr ansprechend. Skizzen oder Schriften sehen aus, als wären sie mit Kreide aufgezeichnet.
Das macht das Ganze super individuell und modern.

Keine Lust auf Schnittmuster? Von der Autorin Kristin Ritschel gibt es neben dem heute vorgestelltem Buch auch das Nähbuch “Kinderkleidung ohne Schnittmuster” zu kaufen.

taschenkult-naehen-ohne-schnittmuster
Projektübersicht des Buchs “Taschenkult – Nähen ohne Schnittmuster”

Das Buchversprechen

Dieses Buch wird dir helfen Zeit zu sparen.
Mit den enthaltenen Anleitungen ersparst du dir die lästige Vorbereitung und beginnst direkt mit dem Zeichnen auf Stoff.

Ich finde diese Idee wundervoll. Ich kenne so viele Näherinnen, denen durch Hobby oder Familie nur wenig Zeit zur Verfügung steht. Durch die Reduktion der Vorbereitung kann man viel schneller loslegen und die kostbaren Stunden an der Nähmaschine verbringen, anstatt beim Schneiden, Kleben und Durchpausen.

Es gibt im Buch keine Angaben zu den Schwierigkeitsgraden der Nähprojekte, doch beim Durchschauen durch die Projekte möchte ich behaupten, dass sie grundsätzlich alle einfach sind.

Falls du dir unsicher bist, wie man Reißverschlüsse einnäht und nochmal einen anderen Blick auf dieses Thema hättest, kannst du gern in meinem Tutorial dazu vorbei schauen.

taschenkult-naehen-ohne-schnittmuster
Für dieses Mäppchen brauchst du kein Schnittmsuter

Aufbau der Anleitungen

Zu Beginn des Buches bekommst du nach der Projektübersicht eine kleine Auflistung über Materialien, Hilfsmittel und die wichtigsten Stiche. Weiter geht es dann mit Träger- und Verschlussvarianten und dann startest du auch schon mit dem ersten Projekt.

Was mir persönlich super gefällt: Auch Basics wie das Einarbeiten eines Reißverschlusses werden immer wieder mit Schritt für Schritt-Anleitungen und aussagekräftigen Bildern erklärt.
Aus Erfahrung weiß ich, dass das Thema Reißverschluss immer wieder viele abschreckt. Mit dieser Anleitung bist jedoch bestens gerüstet, um die im Buch vorgegebenen Taschen herstellen zu können.

naehen-ohne-schnittmuster-reissverschluss
Anleitung Reißverschluss einnähen

Die Nähprojekte

Das Versprechen des Buches, Anleitungen ohne Schnittmuster bereit zu stellen, wird voll erfüllt. Du benötigst wie versprochen kein Schnittmuster.

Bei Taschen an denen Verschlüsse oder Bänder angebracht werden gibt es kleine Skizzen mit den Maßen, an welcher Stelle diese dann sitzen sollen.
Ansonsten sind die Schnitte einfach gehalten und leicht nachvollziehbar. Dein treuster Begleiter bei den Nähprojekten aus dem Buch “Taschenkult – Nähen ohne Schnittmuster” wird wahrscheinlich ein Patchworklineal sein. Es hilft die rechteckigen Formen der Anleitungen akkurat auf den Stoff zu bringen.

In der Anleitung selbst wird dir genau gesagt was verarbeitet wird. Stoffempfehlungen sind enthalten. Die eigentlichen Anleitungen zeigen allerdings nicht jeden einzelnen Schritt im Detail. Lediglich die wichtigsten Steps werden in Bildern darstellt bzw. zusammengefasst.

naehen-ohne-schnittmuster-anleitung
Bebilderte Schritt für Schritt Anleitung

Hilfestellungen & Ergänzungen

Die Anleitungen und Schritte sind kurz gehalten, aber ausreichend, wenn du bereits zuvor Taschen genäht hast.

Es erwartet dich eine schöne Auswahl an ganz unterschiedlichen und nützlichen Designs.

Als Nähprojekt habe ich mich für die Tasche vom Titelbild entschieden und mir ist beim Nähen etwas verrücktes passiert: ein Maß fehlte!
Ich habe mich direkt mit der Autorin in Kontakt gesetzt und ihr eine Mail geschrieben (Kontaktdaten sind ja im Buch zu finden).

Für die Autorin ist das fehlende Maß ein wahrhafter Faux Pas: Sie hat sich entschuldigt, dass so ein Fehler wirklich schrecklich ist und sie aufgrund dessen schon oft Nachrichten bekommen hat.
Natürlich hat sie mir auch das fehlende Maß geschickt und ich konnte meine Version dieses Exemplars herstellen.

naehen-ohne-schnittmuster-matratzenstich
Nützliche Zusatzinformationen

Fazit vom Buch “Taschenkult – Nähen ohne Schnittmuster”

Ich selbst finde bereits die Auswahl der Beispielstoffe und -projekte so ansprechend, dass ich kaum weiß wo ich anfangen soll.
Das Auge isst ja bekanntlich mit und mein Geschmack wurde da definitiv getroffen.

naehen-ohne-schnittmuster-tasche
Meine Probeprojekt aus dem Buch

Es erwarten dich moderne Projekte, die grundsätzlich für jeden zu meistern sind. Trotzdem musst du damit rechnen, als vollkommender Taschen-Neuling ab und zu etwas ins Grübeln zu kommen.
Denn die Anleitungen sind nicht haarklein für die absoluten Neulinge geschrieben. Manche Schritte werden nicht bebildert darstellt.

Die zu verwendenden Materialien und die Formen sind allerdings durchweg leicht zu verarbeiten. Das stellt auch für Anfänger kein Hindernis dar.
Wenn dann das erste Mal Leder eingearbeitet wird oder die unterschiedlichen Verschlüsse vorgestellt, kann schließlich auch die schon etwas fortgeschrittenen Näherinnen unter euch etwas dazu lernen.

naehen-ohne-schnittmuster-autorin


Du willst mehr?

Dann haben wir gute Nachrichten für dich!

Du hast heute gleich zwei Möglichkeiten an das Buch zu kommen:

  • Nimm an unserem Gewinnspiel teil (siehe weiter unten)
  • Erwirb das Buch (z.B. online bei Amazon: https://amzn.to/3jryYzr – Affiliate Link)

Wir verlosen ein Exemplar von diesem Buch hier bei uns auf dem Blog. Um an der Verlosung teilzunehmen beachte bitte Folgendes:

  • Dein Kommentar ist dein Los: Hinterlasse hier unter diesem Beitrag einen Kommentar, wenn du das Buch gewinnen möchtest.
  • Melde dich bei uns an (Kundenkonto eröffnen), damit wir dich kontaktieren können, wenn du der/die Gewinner/in bist.
  • Die Auslosung erfolgt am Mittwoch, 29.07.2020 um 23:59 Uhr
  • Rechtliches: Es gelten unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Viel Erfolg wünscht dir
Deine Doreen von Schnittenliebe

 

165 Idee über ““Taschenkult – Nähen ohne Schnittmuster” – Buchrezension

  1. Eva Woll sagt:

    Guten Morgen 🤩sehr gerne würde ich das Buch….schreibt bestimmt jede zweite🙈😅. Endlich mit dem Taschen nähen anfangen, das wärs Also würde ich mich ebenfalls über den Gewinn -wie alle Anderen auch-pber den Gewinn freuen 🐞herzliche Grüße Eva

    • Susanne Van Rienen sagt:

      Ich bin schon lange euer Fan. Das Buch hatte ich sehr gern weil es mir gerade jetzt beim nähen meiner Fahrrad Tasche bestimmt gut helfen würde.
      Viele Grüße Susanne

      • Michaela Maier sagt:

        Hallo, ich hab noch nie eine Tasche genäht, ich trau mich einfach nicht😞
        Vielleicht ist da eine ganz einfach zu nähende Tasche drin, dann würde ich das Buch gerne gewinnen.

    • Leonore sagt:

      Noch habe ich mich nicht getraut eine Tasche zu nähen, aber vlt ändert es sich ja bald🥰 Hoffe da sind auch paar „elegantere“ Modelle dabei?

      • Stefanie Steinert sagt:

        Super Buch. Da bekommt man sofort Lust, eine Tasche zu nähen. Die letzte ist viel zu lange her.

      • Angelika Hempel sagt:

        Damit auch ich endlich mal ans Taschen nähen kommen ,wäre dieses Buch ideal. Es würde auch sehr gut in meinen Mini kleinen Bücherschrank passen….freu mich….😊

      • Isabel Dragon sagt:

        Ich nähe vorrangig Taschen und bin immer wieder auf der Suche nach neuen Modellen und kreativen Taschenideen. Daher würde ich mich sehr über das Buch freuen

      • Kerstin Valperz sagt:

        Hallo 😊. Ohne Schnittmuster nähen,das würde ich sehr gerne mal ausprobieren. An Reißverschlüsse habe ich mich tatsächlich noch nicht ran getraut. Und Taschen gehen immer, auch als Geschenk. Ich wäre froh wenn ich das Buch gewinnen würde.

    • Silke Ritter sagt:

      Hallo Doreen
      Warum ich das Buch gewinnen möchte?
      Weil ich gerne Taschen nähe. Und da ich noch viel Platz in meinem Kleiderschrank für neue Taschen habe (mein Mann bekommt einfach was weg, merkt der eh nicht 🤪😉) und ich neue Inspirationen dafür brauche, brauche ich unbedingt dieses Buch. Ausserdem kann Frau nie genug Taschen haben 😉.
      Herzliche Grüße und eine sonnige Woche wünsche ich dir
      🍀☀️
      Silke

      • Meike Schumacher sagt:

        Hallo 🙂
        Ich bin grade mit meiner ersten Tasche angefangen. Das Buch zu gewinnen würde mir enorm helfen bei vielen Tricks und Kniffen, es besser verstehen.

    • Silke Manderfeld-Müller sagt:

      Liebe Doreen,
      Taschen kann man tatsächlich nie genug haben und viel zu lange habe ich mir keine Tasche genäht. Das könnte sich ja nun ändern, wenn ich das Buch gewinne. Also drücke ich mir selbst feste die Daumen und danke dir für die Verlosung!
      Liebe Grüße aus der Eifel von
      Silke.

    • Esther Ringbeck sagt:

      Huhu, habe drei Mädels im Alter on 4,5&6&9Jahren die lieben es alles mögliche zu verstauen und zu verstecken, dafür würden sich Taschen a la Mama super eignen🙂und die Große liebt jetzt schon zu jedem Outfit die passende Handtasche!

    • Monika Senor sagt:

      Ich würde mich als blutige Anfängerin, die jedes Mal bei den Schnittmuster schon aufgeben möchte, riesig über dieses Buch freuen. Auch meine beiden Töchter (18 & 11) würden bei diesem Buch so richtig loslegen, denn Taschen hat man nie genug!

    • Julia sagt:

      Ich würde mich sehr über das Buch freuen, schließlich passen Taschen immer. Egal ob man zu- oder abnimmt. So hat man sie sein ganzes Leben lang an seiner Seite. 🙂

    • Christiane sagt:

      Guten Tag, ich würde mich sehr über das Buch freuen, da ich gerade da.it starten möchte, Taschen zu nähen. Da wäre das Buch bestimmt eine tolle Grundlage!

    • stephanie-8302 sagt:

      Ich nähe sehr gerne Taschen und nein! FRAU kann NIE genug Taschen besitzen..aber irgendwie finde ich die meisten Schnittmuster “langweilig” und 10 gleiche Handtaschen braucht Frau auch nicht.

      Fazit: ich brauch das Buch zur Handtasche 🤣

    • Michelle Rathmann sagt:

      Wow was für ein tolles Buch. 🤩 Habe vor einer Woche meine Nähmaschine bekommen und konnte mir dann endlich eine Tasche nähen, jetzt bin ich süchtig und würde mich riesig über das Buch freuen 🤩🤩🤩🍀🍀🍀 (wie sicher jeder der hier kommentiert 🤣)
      Vielen Dank für diese tolle Gewinnchance und allen Teilnehmern viel Glück! 🍀
      Liebe Grüßerchenz
      Michelle

    • Antonia Hentschel sagt:

      Ich bin noch n kleiner Anfänger aber ich habe großes vor …natürlich würde ich mich über ein Buch über Taschen ,ich wiederhole nochmal “TASCHEN” 🙃 freuen .L G Antonia

    • Yvonne Fahl sagt:

      WOW das finde ich ja mal mega toll von euch ich würde mich wahnsinnig über das Buch freuen…in der Zeit der kurzarbeit gehen mir langsam die Nähideen aus… schnittige liebe Grüße yvi

      • Anna Faika sagt:

        Hallo, möchte gerne das Taschenbuch gewinnen. Finde es klasse das ich dich gefunden habe. Läuft alles super.

    • Liana sagt:

      Ich habe mir schon so oft vorgenommen, mal eine Tasche zu nähen…aber irgendwie hab ich es noch nicht geschafft…immer passt mir zum Schluss doch was nicht im SM 🙈

      • Andrea sagt:

        Im Taschen nöhen bin ich noch nicht so der Profi, aber mit dem Buch könnte es was werden.

    • Angelika Hempel sagt:

      Hallo liebe Dorèen
      damit auch ich endlich mal ans Taschen nähen kommen ,wäre dieses Buch ideal. Es würde auch sehr gut in meinen Mini kleinen Bücherschrank passen….freu mich….😊sonnige Woche wünsche ich allen….

  2. Nicole Faust sagt:

    Wow, was für ein tolles Buch.
    Ich finde es mega das das Buch ohne Schnittmuster auskommt, bei den Anleitungen. Ich liebe Taschen und finde man kann nie genug haben. Ich würde direkt los legen wenn ich dieses tolle Buch gewinnen würde

  3. Marite Hurst sagt:

    Hallo Doreen, das Buch fehlt mir noch in meiner Sammlung 😁. Mit Reißverschlüssen kämpfe ich auch immer wieder 😜 . Liebe Grüße

    • Janett L. sagt:

      Oh wie schön da versuche ich gern mein Glück 😊 Als Anfänger ist nähen ohne Schnittmuster Klasse, da kann ich schön üben 😊

  4. anna_prettner sagt:

    Ich habe mich bisher nicht an Taschen ran getraut. Vermutlich auch weil ich da gar keine Grundlagen habe. Würde mich daher riesig freuen über das Buch, dass mir bestimmt den Einstieg erleichtern würde 😊
    Alles Liebe Anna

  5. Petra B. sagt:

    Moin moin, so ohne Schnittmuster hört sich interessant an. Ich tüftel auch gerade wie ich ein Schnittmuster verändern muss, damit ich oben noch einen Reissverschluss habe und nicht nur eine Kordel. Aber wie heißt es: Versuch macht klug. 😉 Sonst kommt der Nahttrenner 😉😂 zum tragen.

    • Diana sagt:

      Oh das wäre was für meine Mädels vom GTA Projekt. Die sind von Schnittmustern immer total genervt. Wenn das auch ohne geht, na dann bitte. 👍🍀

  6. Kati Sevke-Masur sagt:

    Ganz einfach: ich liebe Taschen! 😅
    Und da mir die Taschen, die es zu kaufen gibt, oft nicht so sehr gefallen, nähe ich sie mir eben nach meinem Geschmack selbst 😁

  7. Kristin Kißling sagt:

    Hallo liebes Schnittenliebe Team. Gern möchte ich das Buch Taschenkult gewinnen. An Taschen habe ich mich noch nicht getraut und so wäre das ein guter Einstieg. Bisher nähe ich hauptsächlich Babykleidung!

  8. Betty sagt:

    Oh ich würde so gern dieses Buch gewinnen da ich mich beim Taschen nähen immer weiter vortasten und dazulernen möchte 🙂 Und bei vielen Schichten benutze ich euren Höhenausgleich, ich liebe ihn! Danke für eure hilfreichen Tipps in diesem Blog

  9. Julia Heide sagt:

    Oh welch ein phantastisches Buch; gerade für mich als Anfänger wäre das richtig toll. Würde mich sehr über den Gewinn freuen.

  10. Nadine sagt:

    Ich nähe gerne Taschen als Geschenk, von daher wäre das Buch perfekt um neue Inspiration zu bekommen. Würde mich sehr freuen es zu gewinnen! Euer Blog ist übrigens sehr gut gelungen.

  11. moni.brecht sagt:

    Hallo Doreen, das Buch klingt echt sehr gut.,. Ich finde Eure Buchresonanzen immer super. Sehr interessant. Bitte macht weiter so… Liebe Grüsse Moni

  12. Sabine M. sagt:

    Taschen sind – wie auch Schuhe – nunmal Rudeltiere. Da ich davon nie genug haben kann und es den Geldbeutel schont, würde ich diese gerne selbst anfertigen. Dazu wäre das Buch einfach optimal. Ich wäre über einen Gewinn seeeehr glücklich ;o)))

  13. huehnchen1 sagt:

    Neben Kleidung sind Taschen meine liebsten Nähprojekte. Das Buch wäre eine tolle Grundlage für den nächsten Schritt.

  14. Margot sagt:

    Total cool! Kommt gerade zum richtigen Zeitpunkt, da ich mich bisher noch nicht an Taschen getraut habe obwohl es viele Schnittmuster dafür gibt. Eine ganz individuell gestaltete Tasche von Anfang bis Ende würde mich mit diesem Buch erfreuen. Ich mag es, selbst meiner Kreativität zu folgen. Wünsche einen schönen Sonntag und kommt gut in die neue Woche

  15. Carola sagt:

    Mich nervt das viele vorbereiten auch, deswegen finde ich nähen ohne Schnittmuster eine tolle Sache. Auch das zweite Buch der Autorin werde ich mir gleich mal ansehen.
    Über das Taschenbuch würde ich mich sehr freuen, um auch eigene Kreationen nähen zu können, das klingt auf jeden Fall alles sehr spannend.

  16. Inge Micul sagt:

    Ich liebe es zu nähen ohne ein Schnittmuster kaufen zu müssen. Daher würde ich mich riesig darüber freuen dieses Buch zu gewinnen 😍
    Kundenkontakt ist bereits vorhanden

  17. johanna.eimannsberger sagt:

    Einer der Umstände, die mich vom Taschennähen abhält, ist das Erstellen der Schnitte. Vielleicht würde sich das mit diesem Buch ändern!

    • Vermehren Sandra sagt:

      Welche Frau kann nie genug Taschen haben. Da ich gerade welche aussortiert habe, würde ich mich über neue Ideen für neue Taschen freuen.

  18. Christina sagt:

    Taschenideen kann ich nie genug haben. Ich liebe das Nähen von Taschen und sitze mehrmals in der Woche an meiner Nähmaschine oder schneide ein neues Projekt zu. Gerne möchte ich diesen Gewinn mein Eigen nennen.😍

  19. sanni sagt:

    Wow, was für eine coole Idee.. oder besser gesagt gleich 10 Ideen.. und keine Schnittmuster.. genial! Schnell in den lostopf. Das darf ich mir nicht entgehen lassen 😉

  20. WW sagt:

    Ich würde mich riesig über das Buch freuen und ich liebe es Taschen zu nähen und dann auch noch ohne Schnittmuster, ein absolutes Traumbuch 😍❤️

  21. Elke Oswald sagt:

    Ich habe schon mindestens 5 Schnitte und ein paar Bücher für Taschen zu Hause rum liegen. Ergebnis? Nicht eine einzige Tasche…klar, warum ich das Buch gerne hätte, am liebsten natürlich als Gewinn?!

    • Heide sagt:

      Ich würde mich über das Buch freuen, weil ich sehr gerne Taschen Nähe und das Mal ohne Schnittmuster ausprobieren mag

  22. Julia sagt:

    Ich würde sehr gerne das Buch gewinnen….ich liebe es Taschen zu nähen. Ich kann auch nicht genug bekommen vom Nähen. Ich paar neue Tipps und Tricks sind immer super. Ich drück die Daumen!

  23. Alex sagt:

    Wow – tolles Buch 😊! Ich muss meine Taschensammlung mal wieder erweitern – da wäre das Buch passend. Vielleicht habe ich ja Glück 🍀.

  24. Paulina sagt:

    Ich würd das buch gern gewinnen, weil ich seit viel zu langer zeit mit meiner alten tasche rum renne aber nix cooles finde was mir gefällt.

  25. Silvia sagt:

    Das Buch hört sich so toll an und ich würde mich sehr über den Gewinn freuen, da ich es liebe Taschen zu Nähen 😍 Beide Daumen sind gedrückt🤛😉🤜

    • Bianca Sofronin sagt:

      Bald geht meine kleine in die Krippe und ich hätte Lust und Zeit Mir einfach mal was schönes zu zaubern
      ❤️

  26. Kira sagt:

    Das Buch klingt super! ich nähe gerade Taschen aus alten Jeans und Cordhosen und bin für neue Anleitungen und Ideen sehr dankbar! Da ich Autodidakt bin beim nähen, kann ich immer wieder Hilfen gebrauchen, besonders beim Reißverschluss einnähen!

  27. Anne sagt:

    Ein Buch was mir sehr sympathisch ist – denn es kommt ohne Schnittmusterbögen aus. Das kommt meinem sehr begrenzten Platzangebot in meiner Nähecke sehr gelegen. Und da ich gerade plane für mich eine Tasche zu nähen, die ich sowohl ans Fahrrad hängen kann, also auch als größere Alltagshandtasche verwenden möchte könnte mir das Buh dabei eine große Hilfe sein.

  28. Heike sagt:

    Über simple Einkaufstaschen nähen bin ich noch nicht hinaus gekommen. Super, dass es auch ohne Schnittmuster geht.
    Ich würde mich also sehr über dieses Buch freuen. Vielen Dank für die Chance

  29. Tanja Kreutner sagt:

    Ich habe schon eine Tasche ohne Schnitt und alles genäht. Würde es gerne wieder versuchen, vl diesmal mit etwas mehr “Plan”- Dank diesem Buch!

  30. Frauke Leben sagt:

    Guten Morgen und danke für das Gewinnspiel. Ihr gebt euch immer so viel Mühe mit den Buchrezessionen das man einfach Lust bekommt die Bücher zu testen. Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche. Lieben Gruß

  31. Bettina sagt:

    Da ich schon lange keine neue Tasche mehr genäht habe und ich gern was neues ausprobieren würde, wäre dieser Gewinn natürlich perfekt!

  32. Monika Penke sagt:

    Ich würde gern das Buch gewinnen, weil ich nach meiner großen Gewichtsabnahme vieles neu haben muß an Klamotten und darum muß ich auch neue Taschen nähen. Und das wäre genau mein Ding.

  33. Petra sagt:

    Ein tolles Buch! Würde dieses gerne gewinnen. Vielleicht wag ich mich dann endlich mal und nähe meine erste Tasche.
    LG

  34. Lena sagt:

    Ich würde dsieses tolle Buch auch soooo gern gewinnen, dass fehlt mir in meiner “Sammlung” dann würde ich mich auch endlich mal ans Taschen nähen trauen 😉

  35. biggi.g sagt:

    Hay, bei dem Gewinn muss ma doch einfach mitmachen😍 und Frau die selbst näht, kann niemals genug Taschen”schnitte” haben😘. Ich nähe seit ca. 7Jahren und jedesmal wenn ich mir ne neue Tasche genäht habe, kommt doch immer eine Freundin und weg is se😂

  36. diana.friedemann sagt:

    Die Informationen über das Buch machen mich sehr neugierig und ich möchte gern mein Glück versuchen ein Exemplar zu gewinnen. Meine Enkelkinder werden sich wieder freuen, dann kann Oma wieder etwas neues zaubern. 😜 Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel.

  37. Denise sagt:

    Mega tolles Buch, wäre natürlich toll sich da mal ran zu trauen, eine eigene Tasche zu entwerfen. Scheint ja genau das richtige Buch dafür zu sei , würde mich gern selbst davon überzeugen 😍👍

  38. Marion sagt:

    Bisher Nähe ich nur kinderkleidung und würde mich daher auch ehrlich über das Buch freuen, um mich mal an Taschen zu wagen.

  39. Karina Götz sagt:

    welch geniale Idee, das Buch wäre dann die Krönung für den Näh-Urlaub. Genug Material wäre ja dann mal schon vorhanden…….. :))))

  40. Marina sagt:

    Huhu, ich würde mich sehr über dieses tolle Buch freuen.
    Frau hat ja eh nie genug Taschen😍. Ich spring dann mal in den Lostopf hinein 🍀.

  41. Ulrike Gramlich sagt:

    Taschen kann man (Frau) nie genug haben. Das Tolle an dem Buch ist, ich kann starten ohne erst das lästige Schnittmuster zu erstellen. So geht es Ratz-Fatz und ich kann loslegen.
    Prima Idee von der Autorin.

  42. maja.hartstein sagt:

    Ich würde mich riesig über das Buch freuen! In meiner Elternzeit habe ich hier und da mal Zeitfenster für meine Nähmaschine 😊

  43. Paulinche sagt:

    Ich würde mich tierisch über einen Gewinn freuen! Ich liebe es, Taschen zu nähen und habe schon ganz viele unterschiedliche Schnittmuster ausprobiert. Sehr gerne würde ich auch die neuen Taschenschnitte aus eurem Buch nähen *schwärm*.
    …und ab in den Lostopf :o)!

  44. Kathleen Kreidl sagt:

    Ein super Einblick in ein tolles Buch. Da hat bzw kriegt man Lust sich und seine Maschine und seine Fähigkeiten zu testen und sich mega über die Ergebnisse freuen. Ich würde ein neues Kapitel “Taschen nähen ” aufschlagen und mich riesig über das Buch freuen. Und dann auch mit euch die Ergebnisse teilen… So nun bin ich dabei und das Los entscheidet

  45. marion_kauck sagt:

    WOW – ein Buch, dass Anleitungen ohne Schnittmuster anbietet? Ich bin sooooo gespannt und ich würde mich total auf diesen Gewinn freuen.

  46. vitasana sagt:

    Hallo und guten Abend,
    ich habe noch nicht ganz so viel Erfahrung mit dem Nähen – aber es macht mir viel Spaß.
    Nur an Taschen habe ich mich noch nicht ran getraut – stelle ich mir schwierig vor.
    Es sei denn, das Buch kann mir helfen! Wäre super wenn dem so wäre. Wäre auch super wenn ich dieses Buch gewinnen würde.
    Wenn es klappt……. habe bald meinen Jahresurlaub den ich zuhause verbringen werde…….. dann mit Taschen nähen.
    Wäre so super.
    Viele Grüße
    Theresia

    • Heike Teubner sagt:

      Die Rezension macht echt neugierig auf das Buch und das man auch gewinnen könnte, ist ja noch besser. Da probiere ich es mal und werfe mich in den Lostopf 😉

  47. N. Richter sagt:

    Guten Abend
    Das sieht nach einem wirklich tollen Buch aus – ich als Anti-Taschen-Näherin könnte das noch gut gebrauchen 😀

  48. Michaela sagt:

    Hallo,
    die Buch-Idee ganz ohne Schnittmuster finde ich (gerade als Näh-Neuling) super!!! Ich würde mich daher sehr über den Gewinn freuen. =) Vielen Dank schon mal für die Verlosung. … und: herzlichen Glückwunsch der glücklichen Gewinnerin oder dem glücklichen Gewinner!

  49. Julia Achenbach sagt:

    Ein Taschen – Buch hab ich noch nicht. Das wäre ja mal was neues. Und wenn wie hier gleich auf dem Stoff losgelegt werden darf, umso besser. Ich würde mich sehr über ein Buch freuen.

  50. Christine sagt:

    Taschen kann Frau nie genug haben und selber nähen macht doch auch noch sooooo viel Spaß!!! Ich würde mich sehr über das Buch freuen 🙂

  51. Gufanta sagt:

    Meine Stoffe warten darauf zu Taschen verarbeitet zu werden. Mit diesem Buch wären die Ideen noch reichhaltiger.
    Ich würde mich freuen und alle, die eine Tasche bekommen würden sicher auch.

  52. Anne sagt:

    Guten Abend,

    Ich liebe Taschen. Und was ich hier über das Buch gelesen habe, klingt einladend und reizvoll es selber auszuprobieren. Ja, ich hätte gern ein Exemplar.

  53. carovs2311 sagt:

    Hallooooo, nachdem jetzt alle drei Kinder ausgezogen sind habe ich viel Zeit zum MIR etwas nähen und gaaaaaanz viel Platz für Bücher! Natürlich nur rund ums Nähen! Auf dass das Nähzimmer voll wird!

  54. Sarah Etter-Hummel sagt:

    Ich bin sonst ja eigentlich nicht Taschen und Schuhe verrückt. Aber seid ich Taschen nähe, habe ich nun bereits 5 Tascghen. Weil ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich einfach alle behalten… gut oder ? Naja, schlussendlich ist es dann doch immer die eine… mit ein paar kleinen Aussnahmen. Aber ich freue mich immer wieder, neue Taschen zu nähen. Als anfängerin oft mal bissl chaotisch, aber das Endergebniss zählt ja… smile.

  55. Inge sagt:

    Hallo ihr lieben, das Buch ist eine Wucht, sehr toll und ansprechend. Ich würde es sehr gerne haben, da ich auch unter anderem Taschen sehr gerne nähe. Alles liebe und eine gute Zeit Inge

  56. martina_wales sagt:

    Ja, man kann nie genug Taschen haben! 😉 und dieses Buch klingt, als könnte man seine Kreativität toll einbringen. Ich bin gespannt!! 🙂

  57. Michaela sagt:

    Die Taschen aus dem Buch sehen toll aus, habe meine selbstgenähten daraus schon direkt vor Augen 😍 danke für das tolle Gewinnspiel

  58. Daniela sagt:

    Hallo. Ich nähe sehr gerne Taschen un allen Varationen. So eine Tasche ohne Schnittmuster steht auf jeden Fall schon auf meiner to do Liste. Über das Buch würde ich mich total freuen. Viele Seiten mit neuen Inspirationen. Das lässt ejn Näherinnenherz doch höher schlagen :-). Vielen Dank

  59. HEIKE sagt:

    Guten Morgen 🙋‍♀️ dann versuche ich mal mein Glück.
    Ich interessiere mich für dieses Buch weil ich schon lange auf der Suche nach einer originellen Tasche bin. Die Einzigartigkeit die nicht jeder hat 🍀
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche

  60. arnoldsusanne sagt:

    Guten Morgen,
    das wäre wunderbar wenn ich das Buch gewinnen würde. So könnte ich als berufstätige Mama von 2 Kindern endlich mal schnell und unkomplieziert loslegen. Stoffe wären da, nur habe ich es bisher noch nicht. geschafft. Viel Spaß ihr lieben Nähfreunde…..
    es grüßt Euch Susanne

  61. Mareike Westermann sagt:

    Sonst nähe ich eher Kinderkleidung, da würde ich mich gerne auch mal an Taschen wagen, die dann für mich sind. Oder für unsere Teenie Tocher. Da käme das Buch grade recht 😉

  62. Claudia sagt:

    Taschen und Schuhe kann man nie genug haben! Allerdings habe ich noch nie – außer Einkaufsbeuteln – eine Tasche genäht. Vielleicht gewinne ich ja das Buch und fange endlich an!

  63. esbbfan sagt:

    Taschen kann Frau tatsächlich nie genug haben. Wenn sie dann noch ratz fatz ohne Schnittmuster hergestellt werden können? Wer wollte dieses Buch nicht haben???
    LG

  64. freundlich_nett sagt:

    Ich würde mich sehr freuen über diesen Gewinn, da ja bald die Schule wieder los geht und mit Hilfe dieses Buches ich meinen Enkelkinder eine Freude mit einer genähten Tasche von mir überraschen könnte. Ich habe 7 Enkelkinder, davon 6 Mädchen.
    Ich wünsche allen Teilnehmer viel Glück!
    freundliche Grüße an allen.

  65. Jakobs Elfriede sagt:

    Sehr schönes Geschenk—dieses Taschenbuch—
    Frau braucht doch immer eine Tasche, davon kann man nicht genug haben. Meine beiden Mädels und ich freuen uns über diesen Gewinn.
    LG

    • Tanja sagt:

      Hallo, das ist ja ein Traum: Taschen ohne Schnittmuster nähen. Hab es bis jetzt noch nie probiert, aber vielleicht wäre das ja dann ein Anfang. Ich würde mich auf jeden Fall über dieses Buch freuen.

  66. Melanie Poetzel sagt:

    Ich habe mich an Taschen noch nie heran getraut, daher wäre es eine super Motivation dieses Buch in den Händen halten zu können!

  67. Anna Böhm sagt:

    Hallo, ihr Lieben
    Dieses Buch ist einfach der Hammer. Damit würde ich mich jetzt auch ans Taschennähen wagen.
    Einfach nur suuuuper!!!!!!!!!

  68. Sabine sagt:

    Hallo,ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Hobby und da ich immer wieder erstaunt bin, wie schöne Taschen und Täschchen man selber nähen kann,würde ich mich sehr über das Buch freuen.Das Buch würde mir sehr helfen noch ein paar Kniffe zum Taschennähen zu lernen.

  69. heikeblekker sagt:

    Oh das wäre ja cool. Hab mich mal ans Taschen nähen gewagt, bin nicht sehr geübt darin. Mund Nase Schutz klappt schon sehr gut in letzter Zeit ;)).

  70. snoppy1598 sagt:

    Hallo Jasmin,
    ich würde mich sehr freuen, wenn ich dieses tolle Buch gewinnen würde. Ich möchte gerne mal eine schöne Tasche für
    mich nähen. Oben wird es ja gezeigt, dass man wohl eine ziemlich gute Beschreibung der einzelnen Schritte erklärt bekommt.
    GENAU DAS BRAUCHE ICH 🙂
    Schöne Grüße Marion

  71. Heidi sagt:

    Zum Taschen nähen (und dann noch gar für mich) bin ich noch nie gekommen, da ich zig Klamotten für´s Kind nähe. Mit dem Buch käme ich dann ja vielleicht mal dazu – wenn man so viel Zeit spart 🙂
    LG Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

auffangbehaelter-hebamme-Instagram-schnittenliebe