NTDW #11 Füllwatte Alternativen

Nähtipp der Woche Nr. 11 - Füllwatte Alternativen

Statt teurer Füllwatte kann man ganz sorgenlos auch einfach das Füllmaterial von günstigen Kissen, wie denen von IKEA etc. verwenden. Für diejenigen, die zahlen lieben: IKEA Kissen mit 170 g Füllung –> 0,99 € PRYM Füllwatte 250 g –> 7,50 € IKEA ist also 5 mal günstiger! Bitteschön 🙂 Na, kanntest du diesen Tipp schon? […]

NTDW #10 Nahtzugabe im Zick-Zack

Nähtipp der Woche Nr. 10 - Nahtzugabe im Zick-Zack

In vielen Situationen empfiehlt es sich die Nahtzugabe zurück zu schneiden. Gerade bei Rundungen kann man somit ein besseres Ergebnis erzielen.Unser Tipp: Wenn du die NZ mit einer Zickzack-Schere abschneidest musst du nicht so nah an die Naht ran und läufst weniger Gefahr, diese versehentlich zu durchtrennen. Außerdem musst du so keine weiteren Einschnitte im […]

NTDW #9 Einfädel-Hilfen (Nadel)

Nähtipp der Woche Nr. 9 - Einfädel-Hilfe (Nadel)

Wer beim Einfädeln der Fäden Schwierigkeiten hat, feuchtet meist den Faden an, um diesen besser durch die Öse zu bekommen. Versucht beim nächsten Mal einfach stattdessen den hinteren Teil der Nadel zu befeuchten. Ihr werdet sehen, dass das wunderbar klappt! Na, kanntest du diesen Tipp schon? Lass‘ uns in den Kommentaren wissen, welche klugen Tipps DU weitergeben […]

NTDW #8 Ausrichtung von Garnrollen

Nähtipp der Woche Nr. 8 - Ausrichtung von Garnrollen

Damit die Garnrollen besonders gut abrollen, gibt es 3 kleine „Regeln“ oder Tipps, wie man diese am besten auf/an der Nähmaschine platziert: Bei „liegenden“ Rollen sollte der Faden von unten abrollen. Garnrollen, die (so wie oben) über kreuz aufgespult worden sind (Kreuzwickel), setzt man besser horizontal an die Maschine. Garnrollen, die parallel aufgewickelt worden sind […]

NTDW #7 Nagellack zum Fixieren

Nähtipp der Woche Nr. 7 - Nagellack zum Fixieren

Um das Aufgehen der Naht von Knopflöchern zu verhindern kann sie mit diesem Trick ganz einfach versiegeln. Nehmt dafür normalen transparenten Nagellack und tupft ihn vorsichtig auf das Garn. Trocknen lassen und fertig! Na, kanntest du diesen Tipp schon? Lass‘ uns in den Kommentaren wissen, welche klugen Tipps DU weitergeben möchtest und vielleicht steht schon nächste Woche […]

NTDW #6 Knopflöcher perfekt einschneiden

Sicherlich ist es schon einiges von euch passiert: Man näht ein Knopfloch, will den Schlitz mit dem Nahtauftrenner aufschneiden und schwwuuuuups, ist man über das Ziel hinaus geschossen und das Loch ist plötzlich ein bisschen länger als geplant. Mit diesem Trick wird dir das jetzt nie wieder passieren. Setze dafür einfach eine Stecknadel ans andere […]

NTDW #5 Zehentrenner für Spulen

Nähtipp der Woche Nr. 5 - Zehentrenner für Spulen

Ja, auch das kann man tatsächlich so machen. Zehentrenner gibt es im Drogeriemarkt in verschiedenen Formen, sodass man hier bei der Aufbewahrung auch noch Möglichkeiten hat. Der Vorteil ist, dass sich die lockeren Enden nicht abwickeln. Ich persönlich bewahre meine Spulen immer direkt bei den Garnen auf, sodass ich alles beisammen und im Blick habe. […]

NTDW #4 Perfekte Nahtzugabe

Nähtipp der Woche Nr. 4 - Perfekte Nahtzugabe

Um bei dem Abpausen von Schnittmuster immer die perfekt gleiche Nahtzugabe zu erhalten gibt es mehrere Tricks. Bei diesem hier nimmt man sich 2 Stifte, die man mit Klebeband der Gummi aneinander fixiert. Anschließend gehst du die Nahtlinie (in dem Fall schwarz) einfach nach und erhältst automatisch die Markierung für die Nahtzugabe (in dem Fall […]

NTDW #3 Stecknadeln schmieren

Nähtipp der Woche Nr. 3 Stecknadeln schmieren

Mit der Zeit kann es sein, dass auch die besten Stecknadeln nicht mehr ganz so leicht in den Stoff gleiten wie sie es einst getan haben. Um das zu ändern steck‘ die Nadeln einfach mal in einen Block Seife (natürlich mehr als nur die Spitze^^). Dadurch setzt sich eine Art Film um die Nadel und […]

NTDW #2 Karton für gerade Saumkanten

Wenn man nach dem umschlagen eines Stoffes besonders gerade Kanten haben möchte, dann kann ein (gerade abgeschnittener) Karton recht hilfreich sein. Einfach die gewünschte Breite umschlagen, den Karton dazwischen legen, und bügeln.Für die Perfektionisten unter euch: Wenn der Stoff exakt zugeschnitten wurde, kann man auf dem Karton auch noch eine Markierung machen (z.B. 1cm) bis […]